2012/01/03

Breakfastclub #9

Bilder: Ellja







































Ich hoffe, ihr habt die Feiertage alle nach euren Vorstellungen verbracht, euch keine zu unerreichbaren Vorsätze auferlegt und die ersten Tage des Jahres nicht gleich mit zu vielen Terminen belegt.

Ein neues Jahr heißt für mich nicht automatisch gleich mit alten Gewohnheiten zu brechen. Darum wird auch in 2012 wieder ordentlich gefrühstückt!

Bild oben: griechischer Joghurt, geriebener Apfel, warmer Honig






























Quesadillas mit Babyspinat und Taleggio (dazu gab es Tomatensuppe)






























Zimtpudding mit gedünsteten Zwetschgen und Zedernkernen





























Roter CousCousSalat mit Gemüse und Lardo

Kommentare:

Schokozwerg hat gesagt…

Wäre furchtbar, nein, grausam, wenn du diese Tradition über Bord würfest. Woher nähme ich dann Inspirationen für mein geliebtes Frühstück?! Viele Grüße und alles Gute für's neue Jahr :)

magierin hat gesagt…

juchhu!du bist wieder an bord!!!!und gleich so lecker.den joghurt mit WARMEM honig und geriebenem apfel göttlich,mache ich mir morgen früh.warmer honig ist neu und klingt himmlisch.aber wo sind die rezepte?haaaaaaaaaabe ich was übersehen?frohes leichtes leckeres neues frühstücksjahr

Frau Ziii hat gesagt…

Ich bin eine leidenschaftliche Frühstückerin! Frohes, neues Jahr!

Die Küchenschabe hat gesagt…

tolles foto - der lardo schaut traumhaft aus - wo hast du denn den gekauft, und wo die zedernkerne?

Ellja hat gesagt…

Schokozwerg, genau, und das möchte ich ja auch nicht, dass ich als Inspirationsquelle abhanden komme ;-) Dir auch ein wundervolles 2012!

Magierin, Rezepte gibt es im Breakfastclub keine, er soll lediglich als Anregung und Inspiration dienen. Falls du aber ein bestimmtes Rezept willst, sag Bescheid.

Frau Ziii, schöner Wesenszug ;-) Dir auch ein grandioses kommendes Jahr mit allem, was du dir wünscht und nicht eh schon hast .-)

Uschi, ich war grade wieder mal in Venedig, also hab alles da gekauft und jetzt auch wieder neuen Vorrat geholt ;-). Ich hab übrigens einen ganz tollen Essenstipp, falls du wieder mal hinfährst. Ein richtiges Kleinod!

Die Küchenschabe hat gesagt…

jaaaaa, bitte unbedingt einen venedig-essenstipp!

Tini hat gesagt…

Quesadillas sind was verdammt feines!

Liebe Grüße

Tini

cookiesandcrystal - Mein Food Blog

Eline hat gesagt…

Ich nehm mir die köstlichen Quesadillas und den Zimtpudding. Couscous mit Lardo überfordern mich Frühstücksschwächling etwas. Muss wohl mehr trainieren, um inden Breakfastclub aufgenommen zu werden.

Ellja hat gesagt…

Uschi, schick ich dir per mail

Tini, und man kann sehr schön variieren

Eline, in den Club wird jede/r aufgenommen der unter Frühstück nicht nur Kaffee und Zigarette versteht, du bist also schon längst Mitglied ;-)

katha hat gesagt…

vielleicht könnten wir beim nächsten mal in linz nicht "nur" ein abendessen einplanen? ;-)

Salat 2.0 hat gesagt…

mhmm da kann man sich ja noch was abschauen :)
dein blog ist toll - kompliment! ich hab dich auf meinem verlinkt, cih hoffe das ist ok! schau doch mal vorbei, vielleicht magst du mich ja auch verlinken: http://salat2null.blogspot.com/ ich bin neu unter den österreichischen foodbloggern und hab viel salat parat :) lg, nina