2010/01/07

So woar Weihnocht´n ...



... dös schenste Fest im Joahr... i erzöh eich wia des woa..

Ein Fest für 2, nur ganz für uns, es gab guten Lachs vom Bachmann, schöne Geschenke, ein saugeiles Wildhendl, Dankbarkeit zu trinken, meinen liebsten Käse mit Birnen und außerdem einfach nur einen sehr gemütlichen Abend, ganz ohne Trara, pompom, shi-shi und sonst was.


















Bilder: © Ellja

Und damit begannen viele wundervolle, faule Tage... weg von allem tun und machen und hetzen und müssen... nur sich an der Langsamkeit erfreuen.
aber jetzt bin ich ja wieder da, weil Langsamkeit auch wieder irgendwann ankommt :-)
Viel Freude im neuen Jahr!

Kommentare:

Eline hat gesagt…

Hi Ellja,
da haben wir ja zur gleichen Zeit unsere unstressige Auszeit beeendet ;-).
Das China-Kochbuch sieht interessant aus, dein Menü auch!

Arthurs Tochter hat gesagt…

Schön, dass Du wieder da bist! Bei diesem Essen hätte ich mich auch gerne an den Tisch gesetzt! Ein leeres Weinglas hätte ich natürlich auch im Gepäck gehabt! ;)

Isi hat gesagt…

Schön, dass es bei euch so schön war. und schön, dass du wieder da bist. Das China-Buch hatte ich auch schon in der Hand, gefällts dir? Dein Menü schaut sehr gut aus, der Wein interessiert mich, ich kanne mich mit österr. Weinen nur schlecht aus, da wollte ich in diesem Jahr etwas dazulernen.

Ellja hat gesagt…

Eline, das china-Buch ist eine faszinierende Reise, nebenbei mit tollen Rezepten, aber die Bilder sind der Wahnsinn!

AT, ein Glas hätten wir schon auch noch aufgetrieben, aber wir haben den Wein auch gut zu zweit geschafft ;-)

Isi, ich bin ja nicht so ein Freund von Cuvee, eigentlich, aber dieser war herrlich zu trinken, und passte wunderbar zum Hendl ;-).

Schnick Schnack Schnuck hat gesagt…

Diesen Topf habe ich mir dieses Jahr bereits selbst schenkt und liebe ihn heiß und innig. Wenn mir mal grad kochtechnisch nix dazu einfallen mag, ziert er mein offenes Küchenregal. Nach Gebrauch mmer schön einölen, hat man mir geraten und ich tue das gern.

entegutallesgut hat gesagt…

Frohes Neues Jahr und alles Gute für dich!
Das Chinabuch schaut interessant aus und ich habe schon deinen ersten Eindruck gelesen. Muss ich mir merken.
Das Weihnachtsmenü schaut ja herrlich aus. Besonders die Nachspeis der überbackenen Birnen mit Gorgonzola! Ist da unterhalb ein Teigrandl zu erspähen?

Cuvée in Weiß mag ich nicht, der ist mir zu fad. Aber die Lentsch-Wine und das Wirtshaus sind schon fein.

mestolo hat gesagt…

Wie schön, das schaut besinnlich aus.

Alles Gute für's neue Jahr!

Eline hat gesagt…

Wieso diese negative Besetzung des Wortes Cuvee? Viele der besten Weine der Welt sind Cuvees (Bordeaux, Ch9dPape, ...) . Im Idealfall ist eine Cuvee besser als jeder einzelne Grundwein. Natürlich gibt es auch schlechte Cuvees genau so wie schlechte reinsortige Abfüllungen.

Cherry Blossom hat gesagt…

Frohes Neues Ellja - freu mich Dich zu sehen und habe sofort diese China Kochbuch auf meine Wunschliste getan - klingt super

kitchen roach/galley roach hat gesagt…

Dir auch viel Freude im Neuen Jahr. Und das geile Wildhendl haette ich auch gern!

Ellja hat gesagt…

SchnickSchnack, einölen? Das wusste ich nicht. Obwohl er innen ja glasiert ist?

Ente, ja darunter ein Blätterteig, gut beobachtet. Der Lentsch-Cuvee war überhaupt nicht fad. Hat mir gut gefallen.

mestolo, danke, das war es auch.

ja, eline, da hast du wiederum recht. Da ich aber keine so gute Weinkennerin bin, hab ich wohl schon oft schlechte Cuvees (und auch andere Weine) getrunken.

Cherry, das Buch kann ich nur empfehlen, ist ganz toll!!!

kitchen roach, ich hätte dir gerne eine Kostprobe gereicht. Saftiges Fleisch und eine richtig schön dicke, knusprige Haut :)