2010/02/03

Schneeweißchen und Beerenrot



Wenn der Blick aus dem Fenster so etwas preisgibt, dann ist es wahrhaftig Winter. Schnee überall!

Ich mag das sehr, frühmorgens alles eingeschneit (ich gehe zu Fuß ins Büro ;-) und alles ist leise, eingedeckt, gedämmt, und alles ist langsamer, der Verkehr sowieso und auch die Menschen.
Die Natur bremst uns aus. Herrlich!

Schöner noch ist es aber, wenn man zuhause bleiben, weil Sonntag, sich aromatischen Kräutertee zubereiten und ein süßes Frühstück am warmen Ofen genießen kann - in dicken Socken und einer dicken Haube Schlagobers obenauf :-).



alle Bilder: © Ellja



Mohn-Buchweizen-Datschi mit RumBeeren

Rezept für Frühaufsteher, die noch keine Waage lesen können:

ca. 3 Eier, 2 EL Mohn, 5 EL Buchweizenmehl, 4 EL Milch, 1 EL Zucker, 1 EL Butter, 4 EL Beeren, 1 EL Rum, 1 EL Zucker.

Eier trennen. Eiweiß mit Prise Salz steif schlagen. Eidotter mit Zucker, Mohn und Mehl gut verrühren und dann soviel Milch dazu geben, dass es ein nicht zu dünnflüssiger Teig wird, Eischnee unterheben. Diesen in eine mit Butter erhitzten Pfanne einlaufen lassen, dass kleine Datschis (also sowas wie Pancakes) entstehen. Die Beeren mit Zucker und Rum erwärmen und über die aufgeschichteten Datschis verteilen. Wers Luxus mag, der schlägt Schlagobers und streicht zwischen die Datschis Ahornsirup oder Marmelade ganz dünn.

Und das beste kommt zum Schluss... nachdem man den letzten Beerensaft mit dem Finger aufgeleckt hat, blättert man in Zeitungen, in Büchern, schaut sich einen Film an, trödelt im Bad, steht am Fenster und schaut dem Schneetreiben zu... und tut erstmal sonst gar nix!

Kommentare:

Eline hat gesagt…

Ellja, jetzt stell ich mir dich neben dem warmen Ofen, in Socken und mit einer Haube Schlaggobers drauf vor Sorry, musste sein!
sonst kann ioch dir nur meine Hochachtung aussprechen, wenn du derart köstliche Datschis schon am Morgen zubereitest - dafür bin ich am Morgen zu faul.
Ich muss heute noch meine Dachterrasse von Schnee befreien, sonst kracht sie nach unten durch!

lamiacucina hat gesagt…

ich nehm das Beerenrot samt Datschis, Schneeweisschen mag sich den Bären nehmen.

Ellja hat gesagt…

Eline, genau so seh ich dann wohl auch aus, wie du dir mich vorstellst, aber ich hau die Haube lieber auf die Datschi, da hab ich auch was davon ;-)
Frühstück - gerade am WE - ist für mich soo wichtig.. dafür essen wir nie zu Mittag. Na eigentlich brunchen wir ja.

Robert, würd ich auch an deiner Stelle. Bären sind im Moment eh ausverkauft.

Claus hat gesagt…

Die Datschis gefallen mir - Schnee kann ich keinen mehr sehen!

Cherry Blossom hat gesagt…

ich nehem gerne die Datschi mit dem Beerenrot... den schnee schiebe ich zurück ;-) Sieht sehr schön aus und das am frühen Morgen in Wollsocken und verschlafenen Augen - toll

Ellja hat gesagt…

Claus, inzwischen is er bei uns schon wieder viel weniger geworden.

Cherry, von verschlafenen Augen hab ich aber gar nichts gesagt, woher weißt du.... *gg