2010/05/31

Wie die Artischocke mit der Olive auf den Teig kam




Robert hats wieder mal hier verbrochen. Ich als Artischocken-Junkie bin sofort darauf angesprungen. Und habs nicht bereut. Die Sucht war absolut gestillt, die Dosierung war ausreichend, die Entzugserscheinungen sind erträglich.

alle Bilder: © Ellja

Was für eine Kombination: Creme fraiche - Ziegenkäse - Artischocken - Oliven und Frühlingszwiebel auf einem knusprig dünnen Flammkuchenteig.
Mit einem Gläschen Weißwein - will man da noch mehr?
Ja, freilich, noch ein Stück und noch ein Stück und noch ein....

Kommentare:

Christina hat gesagt…

Leeeckaaaa!!! Sowas könnte ich immer essen, zu jeder Tag- und Nachtzeit. Gut, dass Du´s mir wieder ins Gedächtnis gerufen hast, Flammkuchen mache ich viel zu selten.

lamiacucina hat gesagt…

uns bleibt einmal mehr nur das Gläschen und das Bild und die Erinnerung.

Gabriele Spangenberg hat gesagt…

Ich will auch ein Stück. Das klingt ja köstlich!Werde das schnellst möglich nachkochen!

Kommando Mardermann hat gesagt…

ich mach häufig flammkuchen, ganz einfach weil ich finde, dass er ein herrlicher abendsnack ist. auf diese kombination wär ich alleine nicht gekommen, klingt klasse! zu deiner frage: vielleicht noch ein zweites glaserl wein?

Cherry Blossom hat gesagt…

jaaaaaaaaaa ich will auch

Suse hat gesagt…

Mit Freuden haeb ich gesehen, dass die ersten(!) noch kleinen Artischocken bei meinem italienischen Gemüseladen Einzug gehalten haben.
Als belag auf dem Flammkuchen sind die bestimmt so richtig toll.

Ellja hat gesagt…

Christina, auch den klassischen mag ich gerne

Robert, und die möglichkeit ihn immer wieder zu machen, wenn man gerade drauf lust hat ;-)

Gabriele, ein Stück ist da zuwenig!

Kommando, ja stimmt, ein richtiger Abendsnack, wo man sich kuschelig wohl fühlt und eine FLASCHE Wein dazu grade wie gemacht zu sein scheint! (pff Glaserl)

Cherry, selbermachen, selbermachen ;-)

Suse, ich hab sie nur kurz blanchiert, bei den kleinen evtl. gar nicht nötig? Oder doch, damit sie nicht so austrocknen....

Isi hat gesagt…

Wie lustig, ich habe diese Woche auch Flammkuchen gemacht. Da war ich auch ganz verrückt drauf :-) Absolut lecker mit deinem Belag. Ich hab mir ach gesagt, dass es das jetzt öfters geben muss. Ich mags, ich nehme nur Schmand für untendrunter...

tobias kocht! hat gesagt…

Creme fraiche mag ich auch auf Pizza!

Mestolo hat gesagt…

Tolle Fotos, ganz zu schweigen vom Rezept. :)