2011/02/07

Rezepte China-Abend



Wie angekündigt stelle ich hier die Rezepte des vorigen Beitrages ein:
























Aus Zeitgründen habe ich die Rezepte nicht abgetippt, sondern praktischerweise fotografiert.
Mit klick auf das Bild wird es größer.

Kommentare:

Malin hat gesagt…

This Dinner looked soo good! Maybe you know where the best place to eat Chinese in Berlin would be? I am sometimes craving..

bolliskitchen hat gesagt…

wow, aber verdammt viel Arbeit, oder?

Ich bin dafür zu faul, wir haben in Paris ein Chinatown, da gehe ich dann anchmal hin, wenn es chinesisch sein soll.

Aber dafür war's dann sicherlich ohne Glutamat!

Christina hat gesagt…

Boah! Mehr braucht man dazu eigentlich nicht zu sagen. ...naja, ich tu´s trotzdem: Sicher ein Heidenaufwand, der sich aber offensichtlich 100%ig lohnt, so toll sieht das alles aus!

Claus hat gesagt…

Großes Kino! Vor allem, das alles auch nur ansatzweise gleichzeitig auf den Tisch zu bekommen!

Ellja hat gesagt…

Malin, berlin? no idea! i´m from austria.

bolli, ein bisschen arbeit, aber relativ, wenn ich mir all deine pasteten so anschaue....

Christina, es hat wirklich alles sehr gut geschmeckt, also hat sich die mühe gelohnt.

Claus, kleines Kino ;-)

Foodfreak hat gesagt…

nun hab ich Hunger! sieht grandios aus und regt zum Nachahmen an (geht mir bei dem Film übrigens auch immer so),

Ellja hat gesagt…

Foodfreak, den Film hab ich mir jetzt schon ein paar Mal angesehen, und immer das gleich: Ich will sofort auch "sowas" *gg