2011/04/14

Eierdingsda

Bild: ©PT




































 

Der P. is mir schon einer! Eine Eierspeise will er sich machen! Vielleicht mehr wie ein Omelett. Oder so eine Mischung aus Omelett und Souffle. Zwiebeln sind auch noch da und ein paar übrige Frühlingszwieberl und Chilischoten. Und Kräutln und Tomaten auch noch. Achja, wo sind denn die Dessertringe? Da könnt man ja dann das Eierdingsda in die Pfanne reinkippen. Ein Weilchen gut stocken lassen und aufs Teller damit. Die Zwieberl braten wir gut an und mischen a bissl vom guten Balsamico dazu, oder? Was machma mit dem Rest?
Aufschneiden, würzen, anrichten.

Hui! Jetzt ist es wohl doch keine Eierspeise geworden...

... so einer ist er der P.

Kommentare:

Täglich Freude am Kochen hat gesagt…

Sieht ja wunderschön aus. War es nicht ein wenig scharf, mit dem ganzen Chili?

petra hat gesagt…

Woraus besteht denn nun das Eierdingsda, sieht aus, als wäre das mehr so ein Eierpfannkuchendingsda?
Sieht lecker aber auch scharf aus!

Ellja hat gesagt…

Magdi, nein, gar nicht scharf, es warn ja nur 3 Deko-Chillis ,-)

petra, nur aus Ei und Butter:-)