2012/03/17

Kleine Leckerbissen

Bilder: Ellja





























Mauracher Roggenbrot mit Schabziegerklee, Ziegenkäse, Blaukrautsprossen (das sind meine liebsten Sprossen neuerdings!)















konfierter Knoblauch 

Einfach wahnsinnig praktisch zum Kochen. Milder im Geschmack, als frischer Knoblauch. Obwohl ich beim frischen Knoblauch den Keimling immer entferne und hier aber (noch) nicht.













Die Erinnerung an meine sehr bescheidene Chiliernte im letzten Jahr ... seufz








































Mein neues "GärtnerInnen"-Buch, mit dem nun alles besser werden soll.

Kommentare:

Wolke-Siebe hat gesagt…

Du hast aber auch eine Gabe zu fotografieren - dass einem beim Anblick von "Brot" schon das Wasser im Mund zusammen läuft!!!
Herzliche Grüße,
Doris

Anonym hat gesagt…

Brot, Käse und Blaukrautsprossen kenne ich auch aus meiner Biokiste vom Biohof Achleitner. Diesen Zustellservice möchte ich nicht mehr missen!
Und sonst kann ich mich dem Kommntar von Doris nur anschließen.
Herzliche Grüße,
Ingrid

Sybille hat gesagt…

So wunderbar fotografiert, da springt man gleich zum Brot und schneidet sich ein Stück ab. Ich versuche mich gerade an Erbsensprossen, ich hoffe die fangen an zu keimen.
LG

Britta hat gesagt…

Ich versuche mich dieses Jahr auch mal an Chili ;-)
Werde mir aber kleine Pflänzchen bestellen, den Aussaattermin hab ich erstens verpasst und zweitens hier im Winter nicht so gute Bedingungen für Anzucht.
Im Sommer dafür umso besser für alles, was es gerne warm und sonnig hat.

Ellja hat gesagt…

Liebe Wolke, es liegt aber auch am Brot selbst :-)

Ingrid, ich hab die Sprossen auch erst durchs Kistl entdeckt.

Sybille, Sprossen keimen ja sehr leicht. Erbsensprossen mag ich auch. Nur Kresse kann ich nimmer sehen.

Britta, bei mir gehts im Moment schon recht gut voran. Heuer wirds vielleicht was ;-)

Ellja hat gesagt…

Magierin, ich kannn hier zwar deinen Kommentar nicht entdecken, aber zu deiner Frage: Nein, die Sprossen kommen aus meinem Biokistl, aber selber probieren reizt mich inzwischen auch. Viel SPaß mit dem Buch!

Ellja hat gesagt…

Magierin, ich kannn hier zwar deinen Kommentar nicht entdecken, aber zu deiner Frage: Nein, die Sprossen kommen aus meinem Biokistl, aber selber probieren reizt mich inzwischen auch. Viel SPaß mit dem Buch!